Dach- und Dassadensanierung
Gemeindehaus Kiel-Hassee - Ev.-luth. Michaelis Kirchengemeinde

Im Jahr 2012 wurde das Dach des Gemeindehauses der Ev.-luth. Michaelis-Kirchen-gemeinde Kiel-Hasse auf Feuchtigkeitsschäden untersucht. Hierbei zeigten sich starke Undichtigkeiten, die eine komplette Neuabdichtung notwendig machten. In diesem Zuge sollte die Dämmung der Dachflächen den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 angepasst werden. Die daraus resultierten Dachrandanschlüsse, unter Berück-sichtigung der nicht gedämmten und teilweise maroden Fassade, bildeten jedoch einen Schwachpunkt, vor allem bei einer nachträglichen Fassadendämmung in den nächsten Jahren. Daher wurde entschieden, die gesamten Dachflächen und die Fassade zu sanieren und gleichzeitig energetisch aufzuwerten.

CIMG1267.JPG
CIMG1257.jpg
CIMG1254.jpg
Cimg8284.png
Zurück       Weiter