Dach- und Fassadensanierung
Kindergarten "HoppeTosse", Kiel - Holtenau - Ev. luth. Kirchenkreis Altholstein

Der Kindergarten wies im Altbau Dachundichtigkeiten und Geruchsbeeinträchtigungen im Innenraum auf. Die Ursache der Beeinträchtigungen lag in der Holzbauweise des Gebäudes und die daraus resultierende Verleimung der verwendeten Holzplatten, speziell in teilweise durchfeuchteten Decken-bereichen. Des Weiteren wurde vorgesehen, die Fassade des Altbaus auf den aktuellen Energie-standard zu ertüchtigen. Dies wurde mit einem Wärmedämm-Verbund-System mit Putz realisiert. Zu-sätzlich wurde die Fassade mit Holzflächen aus Rombus-Profilen aufgelockert. Im Dach-bereich kam ein Hochleistungsdämmstoff aus Polyurethan zur Ausführung mit einer Oberlage aus einer hochwerti-gen Kunststoffabdichtung.

X_11.jpg
X_6.PNG
Dscn2390.png

Dscn2388_1.png
Zurück       Weiter